Amazon-Pay-Modul aktualisieren

Amazon Pay bietet eine neuere Version v3.6.8 des OXID-Moduls an und bittet alle Kunden, diese neue Version schnellstmöglich einzuspielen. Andernfalls würde das Händlerkonto zum 12. März oder zu Ende März (unterschiedliche Aussagen) deaktiviert. Allerdings trägt die im OXID-Metapackage festgelegte Version die Nummer v3.6.4.

Hier stellen wir Euch eine Anleitung zur Verfügung, wie Ihr die Amazon-Pay-Modulversion schnell per Composer aktualisieren könnt:

OXID eShop v6.2.3

  1. Modul im Administrationsbereich des Shops deaktivieren
  2. Per SSH auf die Shell des Servers einloggen und folgenden Befehl ausführen:
    composer require "bestit/amazonpay4oxid":"3.6.8 as 3.6.4"
  3. Modul im Administrationsbereich des Shops aktivieren
  4. Ändern des API-Schlüssels gemäß der hier zur Verfügung gestellten Anleitung: https://pay.amazon.de/help/MN6UGFCAMUDLDGJ

OXID eShop < v6.2.3

  1. Modul im Administrationsbereich des Shops deaktivieren
  2. Per SSH auf die Shell des Servers einloggen und folgende Befehle ausführen:
    composer require --no-update "paragonie/random_compat":"9.99.99 as v2.0.19"
    composer require "bestit/amazonpay4oxid":"3.6.8 as 3.6.4"
  3. Modul im Administrationsbereich des Shops aktivieren
  4. Ändern des API-Schlüssels gemäß der hier zur Verfügung gestellten Anleitung: https://pay.amazon.de/help/MN6UGFCAMUDLDGJ

Natürlich ist die aktuelle Version des Amazon-Pay-Moduls dann im neuen OXID eShop Release enthalten.

Mit besten Grüßen aus unserem Support-Team! 😉



1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.