Automatische Bildgenerierung ab Oxid eShop 4.3.0

Für die benötigten Bilder im Shop werden aus einem einzigen Master-Bild automatisch alle benötigten Bilder generiert und auf passende Grösse skaliert.

Bilder über eShop Admin anlegen

Menüpfad Artikel verwalten > Artikel > Bilder: Artikelbilder > #1
> Speichern:

artikelbilder1

Das Originlal-Artikelbild #1 wird standardmässig in das Verzeichnis out/pictures/master/1/ hochgeladen und zugleich werden folgende Bilder automatisch generiert:

Verzeichnisse für autom. generierte Bilder

Generierung

Verzeichnis

Bild

Verwendung

hochgeladen

out/pictures/master/1/

Bild.jpg

(unskaliert)

Originalbild dient als Master zur Generierung der anderen Bilder

automatisch

out/pictures/0/

Bild_th.jpg

Thumb z.B. in Kategorien

automatisch

out/pictures/1/

Bild.jpg

Bild bei Artikeldetails

automatisch

out/pictures/1/

Bild_ico.jpg

Icon z.B. im Warenkorb

automatisch

out/pictures/z1/

Bild_z1.jpg

Zoom bei Artikeldetails

Verzeichnisansicht auf dem Shop-Server

Master-Bild (hochgeladenes Original)

artikelbilder2

Aus einem hochgeladenen Master-Bild werden folgende 4 Bilder automatisch generiert und für das Frontend passend herunterskaliert (siehe Stammdaten > Grundeinstellungen > Bilder).

1. Artikeldetails-Bild und
2. Icon (_ico)

artikelbilder3

3. Thumbnail (_th)

artikelbilder4

4. Zoom-Bild (_z1)

artikelbilder5

MySQL-Datenbank Tabellenansicht

In der Tabelle OXARTICLES wird der Anfangswert für OXPICSGENERATED von 0 (kein Bild) auf die Nummer der insgesamt hochgeladenen Masterbilder gesetzt – aus o.g. Beispiel mit Artikelbild #1 also auf 1 und unter OXPIC1 wird der entsprechende Bilddateiname eingetragen:

Tabelle OXARTICLES mit einem Masterbildeintrag

Kein Artikelbild vorhanden

Artikelbild #1 hochgeladen 1 Bildsatz generiert

 artikelbilder6  artikelbilder7

Für die Anzeige im Shop unter „Artikeldetails“ können weitere Artikelbilder #2 bis #7 mit verschiedenen Darstellungen (Ansichten, Farben etc.) hochgeladen werden. OXID legt dann automatisch einen kompletten Bildsatz unter allen Eingangs gezeigten Verzeichnissen in den entsprechende Unterordnern 2 bis 7 an. Die übrigen Nummern werden standardmässig nicht verwendet.

Tabelle OXARTICLES mit 3 Master-Bildeinträgen

Artikelbild #1,2,3 hochgeladen, 3 Bildsätze generiert

 artikelbilder8

Direktes Arbeiten mit der Datenbank (z.B. Import)

Alternativ zur Bildanlage über eShop Admin (bitte zuerst oben lesen), kann analog dazu wie folgt vorgegangen werden:

FTP

Es müssen nur Master-Bilddateien in das Verzeichnis out/pictures/master/1 hochgeladen werden. Bei Bedarf können natürlich zusätzliche Bilder in die Ordner 2-7 hochgeladen werden.

MySQL-Datenbank

In der Tabelle OXARTICLES muss pro Artikel nur der mit dem hochgeladenen Master-Bild identische Master-Bilddateiname eingetragen/importiert werden.

Beim ersten Aufruf eines neuen Artikels an irgend einer Stelle im Shop-Frontend wird dann automatisch ein kompletter Bildsatz generiert und in den entsprechenden Ordnern abgelegt.

Der Wert für OXPICSGENERATED wird dann ebenfalls automatisch generiert – also keinen Wert beim Datenimport eintragen lassen.

Bildname importiert

OXPICSGENERATED wird automatisch 1

 artikelbilder9  artikelbilder10

Alle Funktionen wurden von EARLYBIRD getest.

Stand 2010-06-19

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes