Blog Posts über OXID (Seite #37)

Weiße Produktseiten nach Installation des OXID-Moduls für die Google Produktsuche

Nach der vermeintlich korrekten Installation des Oxid-Moduls für die Google Produktsuche erscheinen im Frontend nur noch weiße Detailseiten bei den einzelnen Produkten



versandkostenfreie Gutscheine / Bewertungsfreigabe

Passend für die Weihnachtszeit sind natürlich auch Geschenkgutscheine für den eigenen Shop. Wenn diese anschließend per eMail versendet werden, sollten natürlich keine Versandkosten anfallen. Der erste Gedanke war eine Versandkostenregel dafür zu erstellen. Dabei bin ich auf folgenden Beitrag in der OXID Hilfe gestoßen: Günstige Versandkosten, falls nur Artikel aus bestimmten Kategorien gekauft werden. Das hat leider nicht so funktioniert […]



OXID Module Debug-Modul

Wie der Posttitel schon verrät gibt es ein Modul mit welchem man die Modul-Einträge ab der Shop-Version 4.6.x debuggen kan. Bis dato ist hier noch ein Bug vorhanden, auf welchen die Kollegen von shoptimax bereits hingewiesen haben. Download Einfach die ZIP-Datei entpacken und das Verzeichnis moduledebug in das /modules-Verzeichnis eures Shops kopieren. Das Modul wurde zwar von OXID eSales veröffentlicht, jedoch ist folgendes […]



OXID Module und der suhosin-Patch für PHP

Immer mehr Provider gehen dazu über, aus Sicherheitsgründen auf den Webservern den sog. suhosin-Patch für PHP zu installieren. An sich eine nette Sache, nur hat dieser manchmal unerwünschte und meist erst einmal auch undurchschaubare Nebenwirkungen – Module funktionieren plötzlich nicht mehr, Uploads klappen nicht o.ä., ohne dass es einen sichtbaren Fehler oder Hinweis geben würde.



Widerrufsbelehrung im Checkout prüfen

Beim OXID eShop kann man im Shop-Admin auswählen, ob im letzten Bestellschritt (order) die AGB akzeptiert werden müssen. Mit dieser kleinen Erweiterung ist es möglich zu prüfen, ob der Kunde auch die Widerrufsbelehrung gelesen/akzeptiert hat. Im Template order.tpl muss hierzu folgender Code ergänzt werden: Widerrufsbelehrung gelesen? … und für die Ausgabe der Fehlermeldung: [ { if $oView->isConfirmWiderufError() == 1 } ] Bitte […]



Trusted Shops Bewertungsemails automatisieren

Über 50 % alle Online-Shops setzen mittlerweile auf Kundenbewertungen. Auch Trusted Shops bietet mit seinen Händlerbewertungen die Möglichkeit, Meinungen von Kunden einzuholen um diese dann im Online-Shop des Händlers anzuzeigen. Standardmäßig kann man im OXID-Shop zwar einstellen, wann der Kunde den Bewertungslink angezeigt bekommen soll, jedoch steht die beste Lösung (noch) gar nicht zur Auswahl. 🙁 Mit […]



Welcher Hoster ist für meine OXID-Installation der Richtige ?

Ihr wollt unbedingt mal einen eigenen Shop haben oder dies zumindest mal ausprobieren, um zu sehen wie euer Shop aussehen würde bzw. wie die Shopsoftware funktioniert?



OxProbs – Der Finder für die kleineren und größeren Datenproblemen

Die Shopsoftware-Lösung OXID eShop bietet jede Menge Features und Optionen. Um möglichst flexibel zu sein und den User nicht bei jeder Gelegenheit zu gängeln, müssen genügend Freiheitsgrade gelassen werden. Und genau dabei kann man als Shopbetreiber Fehler machen, die einen später viel Geld kosten können – oder man findet die Problempunkte (mit OxProbs). Den Grundstein […]



OXID 4.6+ – Klassen aus installierten Shop-Modulen entfernen

Alte Moduleinträge aus der Datenbank entfernen



Modul des Tages: GN2_Devito smarte Bildskalierung für OXID

Dynamic Image-Resizing-Module for OXID eSales, Download und kurze Erklärung auf Github https://github.com/gn2netwerk/GN2_Devito



Skript des Tages: GN2_VariantJump

Ein kleines Modul für OXID, was bei Variantenartikeln automatisch auf die erste kaufbare Variante weiterleitet und somit einen zusätzlichen Klick erspart. Download wie immer auf Github: GN2_VariantJump



Performance für Online-Shops (nicht nur Oxid)

Schnelle Shops verkaufen mehr. Das untermauern sogar Studien und Untersuchungen, die Shop-Ladezeit und Conversion in Relation zueinander setzen. Bryan Eisenberg spricht, um Zahlen zu nennen, sogar von einem Conversion-Einfall um 7 Prozent für jede Sekunde, die eine Seite zum Laden benötigt. Andere, die sich intensiver mit dem Thema auseinander gesetzt haben, nennen sogar 10 Prozent. […]