Blog Posts über OXID (Seite #41)

[4.5] Nivo-Slider anstatt Default-Slider für Banner

Eine kurze Anleitung, wie Ihr den Nivoslider, anstatt dem in der 4.5 eingebauten Standard-Slider in Euren Aktionen (Banner) verwenden könnt. Nivoslider runterladen unter:  https://github.com/Codeinwp/Nivo-Slider-jQuery.git galleryslider.tpl in /out/azure/tpl/widget mit folgendem Inhalt anlegen (ggf. „azure“ mit dem Namen des eigenen Templates ersetzen: [{assign var=oBanners value=$oView->getBanners() }] [{assign var=“currency“ value=$oView->getActCurrency()}] [{if $oBanners}] <div id=“slider“> [{foreach from=$oBanners item=oBanner }] […]



Einen Oxid-Shop umziehen lassen

Um einen bestehenden Shop auf einen neuen Server umziehen zu lassen, gilt es ein paar wesentliche Schritte zu beachten: Auf dem neuen Server eine Basis-Installation mit der gleichen Shopversion wie auf dem alten Server durchführen. Den „alten“ Shop offline schalten (im Backend -> Stammdaten -> Grundeinstellungen -> Reiter Stamm), in dem man den Haken aus […]



Screencast: News im OXID eShop erstellen

In diesem Screencast zeigt Michael Hamann (mhworx), wie Nachrichten (News) im OXID eShop editiert und erstellt werden. Außerdem wird vermittelt, wie man anzuzeigende News auf bestimmte Nutzergruppen eingrenzen oder für bestimmte Zeiträume aktivieren und deaktivieren kann.



Under the hood: OXID eShop EE Caching und die SOAP-Schnittstelle

Bei Kunden konnten wir das Phänomen beobachten, dass bei jedem Update über die SOAP-Schnittstelle (was in der Regel alle paar Minuten auftrat) der komplette Cache gelöscht wurde, wodurch das Caching natürlich nahezu hinfällig wurde.



Check vor dem Livegang

Bevor man mit seinem OXID eShop online geht, sollten einige Dinge beachtet werden. Diese Checkliste soll Dir dabei helfen, an diese Dinge zu denken: Spracheneinstellungen: Gehst Du mit einem mehrsprachigen Shop online? Nein? Dann deaktiviere alle Sprachen, die nicht benötigt werden. Andernfalls überprüft der Shop die Browsersprache und der Shop wird in dieser Sprache mit […]



Erstellen / Erweitern einer OXID eShop „Komponente“

Eine Komponente ist eine Klasse im Shop, die in allen Views verfügbar ist (sog. „Decorator“-Pattern). Im Shop gibt es z.B. die Komponenten „oxcmp_user“, „oxcmp_basket“, „oxcmp_utils“ usw. Diese stellen globale Funktionen oder Daten zur Verfügung, die an mehreren Stellen oder gar überall im Shop benötigt werden. „oxcmp_user“ ist u.a. verantwortlich für das Login der Shopkunden, welches ja auf nahezu jeder Shop-Seite möglich ist.



Automatische Bildgenerierung ab Oxid eShop 4.3.0

Für die benötigten Bilder im Shop werden aus einem einzigen Master-Bild automatisch alle benötigten Bilder generiert und auf passende Grösse skaliert. Bilder über eShop Admin anlegen Menüpfad Artikel verwalten > Artikel > Bilder: Artikelbilder > #1 > Speichern: Das Originlal-Artikelbild #1 wird standardmässig in das Verzeichnis out/pictures/master/1/ hochgeladen und zugleich werden folgende Bilder automatisch generiert: […]



OXID4ALL – Es muss ja nicht immer ein Shop sein – Teil 3

Eigentlich wollte Andreas Ziethen seinen Vortrag zum Thema „Erweiterung von Core-Klassen“ auf der OXID Commons halten. Da ihn jedoch ausgerechnet zu dieser Zeit eine Krankheit ans Bett fesselte, hat er den Beitrag dankenswerterweise in seinem dreiteiligen Blogpost verarbeitet, wie gewohnt im Stil eines Workshops. Hier ist Teil 3.



OXID4ALL – Es muss ja nicht immer ein Shop sein – Teil 2

Eigentlich wollte Andreas Ziethen seinen Vortrag zum Thema „Erweiterung von Core-Klassen“ auf der OXID Commons halten. Da ihn jedoch ausgerechnet zu dieser Zeit eine Krankheit ans Bett fesselte, hat er den Beitrag dankenswerterweise in seinem dreiteiligen Blogpost verarbeitet, wie gewohnt im Stil eines Workshops. Hier ist Teil 2.



OXID4ALL – Es muss ja nicht immer ein Shop sein – Teil 1

Eigentlich wollte Andreas Ziethen seinen Vortrag zum Thema „Erweiterung von Core-Klassen“ auf der OXID Commons halten. Da ihn jedoch ausgerechnet zu dieser Zeit eine Krankheit ans Bett fesselte, hat er den Beitrag dankenswerterweise in seinem dreiteiligen Blogpost verarbeitet, wie gewohnt im Stil eines Workshops. Hier ist Teil 1.



Screencast: Kategorien erstellen in OXID eShop

In OXID eShop lassen sich alle Produkte in spezifische Kategorien einordnen. Der Screencast zeigt, wie man solche Kategorien und Unterkategorien anlegt, konfiguriert und welchen zusätlichen Nutzen man daraus ziehen kann.



Screencast: Cross-Selling und Zubehör in OXID eShop

Um die Aufmerksamkeit der Kunden auf ergänzende Artikel zu lenken, bietet OXID eShop die Möglichkeit des Cross-Sellings. Wie diese Funktion eingerichtet und angepasst wird, zeigt dieser Screencast.