Exception und Error Log Viewer für OXID eShop

Wann immer etwas schief läuft, prüft man zuerst die Logs: logs/EXCEPTION_LOG.txt und webserver error log. Dafür verbindet man sich über SSH oder FTP mit dem Server, sucht die Dateien, lädt sie herunter und öffnet sie in einem Text-Editor.

Pro Log-Datei dauert es im Schnitt 15-30 Sekunden und benötigt 5 Mausklicks bis man den Log endlich sehen kann. Und das wiederholt sich einige Dutzend Male täglich…

Zeit ist Geld!

„dev-logs“ aus meiner vt-devutils Sammlung erweitert das OXID Admin Panel mit einem Log Viewer für OXID’s Exceptions und Webserver Errors!

Funktionsumfang:

  1. Logs anschauen ohne das Backend zu verlassen

  2. Such- und Filter-Funktion für Log-Einträge

  3. Log-Eintrag in die Zwischenablage kopieren

    Einträge aus exception_log.txt inklusive der Shop-Version können in die Zwischenablage kopiert werden.

Das Modul gibts hier:

http://marat.ws/vt-devutils/
Nach der Aktivierung der Module muss der Pfad zum webserver error log in den Moduleinstellungen eingetragen werden.
Aktuell funktioniert das Modul nicht gut mit dem erweiterten Logging von x-debug!


0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *