Forum für Dummies

Wie man sich beliebt macht und jede Chance auf Hilfestellung nutzt

Parental advisoryVerbraucherhinweis
Leider kommt es immer wieder zu Missverständnissen und ungewollt unangepasstem Verhalten im Forum. Deshalb hier nun eine kleine Anleitung für alle, die es richtig machen wollen:

 


Vorbereitungen treffen:

  • Den Shop bitte komplett lahm legen. Am besten wilde Installationen inkompatibler Module oder noch besser: durch wilde Löschung und Änderung des Template-Codes (oder noch besser – des Cores) total verhunzen – das Ganze natürlich ohne vorheriges Backup.
  • Falls einem das zu viel sein sollte, einfach eine total unwichtige Frage ausdenken, oder seinem Vorposter einfach nur zustimmen, ohne neue Aspekte zum Thema beizutragen. Gerne auch mal themenfremde Spam-Links streuen.
  • Keinerlei eigene Anstrengungen unternehmen, das Problem selbst zu lösen. Falls doch versehentlich bereits geschehen, nur keine Blöße geben und dies erwähnen oder gar beschreiben.
  • Alle bestehenden Anleitungen in Wiki, FAQ oder Dokumentation ignorieren.
  • Ein „Opfer-Forum“ aussuchen.

Wie geht man von Beginn an korrekt vor? „Isch ´abe gar keinen Account!“

  • Zuerst registriert man sich im Forum der potentiellen, ausgesuchten Opfer. Nicht vergessen sich dann im ersten Post über den Registrierungszwang auszulassen!
  • Dann erst mal ein völlig unpassendes Userbild hochladen, am besten noch grellbunt animiert.
  • Sofort danach die Signatur zumüllen mit unheimlich viel unnützer Information, auf keinen Fall Infos zum eingesetzten Shop – und ganz wichtig, so viele Links wie nur möglich reinquetschen! Natürlich am besten solche, die blaue Pillen anpreisen. Das ganze schön bunt und unübersichtlich halten.
  • Dringend sollte man erfolgreich die Forensuche ignorieren. Desweiteren im Vorfeld auch Suchdienste wie Google, Bing, etc. absolut aussen vor lassen.
  • Im erstbesten Unterforum, EGAL WELCHES, neuen Thread erstellen.
  • Alternativ dazu hängt man sich an einen anderen Thread an, der gar nichts damit zu tun hat und zudem schon mindestens 1,5 Jahre alt ist.
  • Unbedingt die Forenregeln unbeachtet lassen – das ist ja nur für Noobs! Und wurde von irgendwelchen Opfern verfasst, die sich die ganze Zeit gemobbt fühlen.
  • Lies keinesfalls Wiki oder Tutorials. Admins und Moderatoren sind schliesslich dazu da, diese vorzulesen.
  • Verschweige unbedingt, welche Shopversion mit welchem Theme Du einsetzt. OXID ist OXID. Oder?

Wie erstellt man einen neuen, aber völlig sinnlosen Thread?

  • Zuerst schreibt man in den Titel: “Hilfe!!!! Problem!!! Nix geht mehr!!”. Prima Titel. Der macht neugierig und Lust auf Mehr! Ausserdem appelliert man damit an das Helfersyndrom der übrigen User.
  • Erfolgreicher ist man natürlich, wenn man den verfassten Text kopiert und in mehreren Threads in mehreren anderen Unterforen gleichzeitig postet.
  • Schau nicht nach, in welchen Forenbereich Deine Frage am Besten passt. Nimm einfach den erstbesten und schreib Deinen Beitrag an irgendeinen Thread hinten dran. Das ist so bestimmt viel übersichtlicher als andauernd neue Threads zu eröffnen! Admins und Moderatoren sind schliesslich dafür da, eventuell unpassende Nachrichten in die richtige Sektion zu verschieben, die brauchen das!
  • Lies nie mehr als maximal die letzten ein bis zwei Beiträge eines Threads, bevor Du Deinen Beitrag dort anhängst um eine Frage zu stellen, die zwei Seiten vorher bereits zum dritten Mal geklärt wurde.
  • Verzichte auf jegliche Form von Gross- / Kleinschreibung. Die deutsche Rechtschreibung lässt man zu einer Ansammlung freier, selbsterfundener Wörter verkommen. Ausserdem beweist man damit Kenntnisse der aktuellen Jugendsprache und damit seine “Hippness”.
  • Satzzeichen, die normalerweise einen übersichtlichen Text garantieren, werden sorgfältig weggelassen bzw. vor dem Abschicken des Posts in mühevoller Kleinarbeit wieder gelöscht. Zeichensetzung wurde nur erfunden um … ja … wozu eigentlich?
  • Auch Leerzeichen zwischen einzelnen Sätzen sowie Textabsätze sollten keinesfalls benutzt werden. Platz ist schliesslich kostbar!
  • UNBEDINGT drauf achten, dass im Text so wenig verwertbare Infos wie möglich erscheinen. Also tunlichst keine Shop-Version nennen, das verwendete Theme verschweigen sowie Inhalte von eventuell auftauchenden Fehlermeldungen allerhöchstens in einigen Fragmenten anreissen.
  • Wichtig ist auch, dass keine Angaben gemacht werden, wobei der Fehler überhaupt aufgetaucht ist. Oder gar zu spezifizieren, was im Vorfeld geändert wurde.
  • Die Beschreibung des Problems sehr kurz, universell und einfach halten, z. B.: “Shop geht nicht mehr!”. Oder: “Seite funzt ned!”. Das sagt ja mehr als genügend aus.
  • Beteuere mehrfach, gar nichts gemacht zu haben – der Fehler kam aus heiterem Himmel.
  • Weise unbedingt darauf hin, wie toll das bei anderen Shopsystemen funktioniert.
  • Drohe ausserdem unbedingt damit, wieder zum ursprünglichen Shopsystem zurück zu wechseln bzw. zur Konkurrenz zu laufen, wenn man Dir nicht SOFORT hilft.

Wie wird ein Post korrekt verfasst?

  • Mindestens 5-6 Fragezeichen nach jeder Frage.
  • Dasselbe gilt für die Ausrufezeichen!!!!!!
  • Nach jedem noch so blöden „Witz“ ein ^^ (wenigstens zwei Gags pro Post)
  • Mindestens 10 Emoticons aller Farben einstreuen
  • Das Wort „Scheisse“ oder “beschissen” mindestens dreimal
  • Selbiges mindestens einmal mit dem Hersteller OXID in Verbindung gebracht
  • Selbiges mindestens einmal mit den faulen Community-Membern in Verbindung gebracht (die einem nicht helfen wollen)
  • Ausgiebigen Gebrauch der Formatierungs-Möglichkeiten machen, dabei die Schriftfarben nicht ausser Acht lassen. In jedem Menschen schlummert eine kreative Ader, die befriedigt werden will.
  • Falls es doch unvermeidbar ist, einen ScreenShot anzuhängen, dann bitte ausschliesslich in voller Monitorauflösung und unbedingt unbearbeitet einfügen. Denn schliesslich sind auch kleinste Details wichtig! Ausserdem kannst Du gleichzeitig mit Deiner Hard- und Software protzen.
  • Falls für den Foren-Upload wider Erwarten doch zu gross, bitte einen von Werbung verseuchten Imagehoster aussuchen, der ausreichend Pop-Up-Fenster liefert und dazu das gewünschte Bild sehr, sehr langsam bereitstellt. Und nach maximal 7 Tagen wieder automatisch löscht. Geht ja in Zukunft niemanden mehr was an.
  • Eine Riesenportion Ungeduld zum Ausdruck bringen ist auch angebracht, um die Dringlichkeit des Problems noch einmal zu verdeutlichen, denn dieses Problem zu lösen ist wichtiger als alle anderen. Ist ja schliesslich DEIN Problem – und absolut akut!
  • Wenn Du Dein Posting ergänzen willst, verwende NIEMALS den Edit-Button sondern poste das hintendran. Die Leute sollen schliesslich den ganzen Thread lesen! Auch Dir gebührt Aufmerksamkeit!
  • Verwende den Edit-Button aber unbedingt, wenn bereits mehrere Antworten erfolgt sind. Beschwere Dich dann lauthals, warum man die ergänzten Informationen nicht berücksichtigt hat.
  • Wenn Du eine Fehlermeldung bekommst, poste NIEMALS den genauen Wortlaut. Poste was Du denkst, was es bedeutet. Übersetze sie in eine andere Sprache. Sei kreativ! Ein paar Brocken daraus müssen den Experten ja genügen.
  • Schreibe am besten einen Admin-Zugang mit zugehörigem Passwort in Deinen Post – wir sind ja unter uns hier. Den Datenbankzugang am besten gleich mit, wer weiß, wozu das noch gut sein kann. Vergiss nicht Deine private Telefonnummer anzugeben, unter der wir Dich immer erreichen können.

Was tun, wenn es doch Antworten von helfenden Usern gibt?

  • Stets und ausschliesslich den „Zitieren“-Button zum Antworten nutzen!
  • Mitteilen, dass man zum Suchen gar keine Zeit oder Lust hat.
  • Mitteilen, dass das ja schliesslich out-of-the-box funktionieren muss (wie bei allen anderen Shopsystemen auch).
  • Mitteilen, dass man ja trotzdem schon ALLES durchsucht hat.
  • Mitteilen, dass man immer weniger Zeit hat und am Folgetag fertig sein muss.
  • Mitteilen, dass das ja sowieso nix bringt, was User X und Y vorschlagen ( selbstverständlich ohne es probiert zu haben).
  • Niemals konkret darauf eingehen oder gar Ergebnisse der Lösungsvorschläge berichten.
  • Auf keinen Fall bedanken, niemals einen Erfolg melden, sondern gleich die nächste (themenfremde) Frage stellen und die nach 10 Minuten pushen, indem man mittels neuem Post inklusive Vollzitat seines vorherigen Posts mitteilt, dass man es eilig hat.
  • Niemals Beiträge andere User positiv bewerten, auch wenn sich die Helfer noch so geplagt haben und die Lösung des Problems lieferten.
  • Auf keinen Fall berichten, wenn man versehentlich doch selbst die Lösung gefunden hat. Der nächste soll sich gefälligst selbst anstrengen.
  • Nochmals beteuern, dass die eigene Suche erfolglos sein musste – auch wenn gegenteilige Beweise folgen: hart bleiben!
  • Erkläre nachdrücklich, dass die Shopsoftware XY ja sowieso viiiel besser sei.
  • Diverse User und vor allem Admins und Moderatoren mit PNs bombardieren, darin persönlichen Support einfordern.

Was tun, wenn ein Admin oder Moderator das Thema sichtet und ordnend eingreift?

  • Auf jeden Fall wieder alles zitieren!
  • Sich angepisst fühlen wegen der Kritik. Das auch zum Ausdruck bringen und mit Anzeige wegen Beleidigung drohen.
  • Dem Admin / Moderator nicht klein bei geben, obwohl man ja klar gegen die Regeln verstossen hat.
  • Heftig diskutieren. Schliesslich gilt ja Meinungsfreiheit!
  • Alle Anweisungen geflissentlich ignorieren.
  • Bei Sperrung des Threads durch den Admin / Moderator diesen sogleich mit PNs bombardieren und auf sein Recht auf freie Meinungsäusserung bestehen, Zensur und Drittes-Reich-Methoden anprangern!
  • Drohen, an die Geschäftsleitung zu schreiben.
  • An die Geschäftsleitung schreiben. Am besten gleich mehrfach.
  • Neuen Thread erstellen (mindestens einen), Vorgehensweise siehe oben.

Was tun bei Verbannung aus dem Forum?

  • Neue Email-Adresse erstellen
  • Neuen Foren-Account erstellen
  • Das gleiche Prozedere nochmals durchspielen!
  • Das gleiche Benehmen an den Tag legen
  • Rechtschreibung und Satzzeichen wiederum ignorieren
  • Am besten dabei noch einen draufsetzen und die Methoden verfeinern (man ist ja steigerungsfähig)

(mit freundlicher Genehmigung adaptiert von [markthenerd / apfeltalk community Forum])

Aber ich bin doch gaaanz lieb!

Das oben beschriebene Prozedere erscheint Dir doch ein wenig garstig? Kein Problem, wir haben auch Hinweise und Tipps für den linientreuen Foren-User!

Forum für Spiesser

http://forum.oxid-esales.com/showthread.php?t=16410

Forensuche für Streber

http://forum.oxid-esales.com/showthread.php?t=16412