Programmierer für OXID (m/w)

  • Full Time
  • Berlin

Webseite FATCHIP FATCHIP GmbH

Die FATCHIP GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet und ist eine etablierte IT-Agentur für diverse Startups, KMUs und Konzerne im E-Commerce. Wir entwickeln Plugins und betreuen Onlineshops.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Programmierer für das Shopsystem OXID (m/w) zur Festanstellung.

Deine Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst die Programmierung von Plugins, individuellen Erweiterungen und Schnittstellen sowie die laufende Betreuung, Updates und den Support für unsere OXID-Kunden.

Das solltest Du mitbringen

  • Fundierte Kenntnisse in der Programmierung für OXID
  • Erfahrung mit der Entwicklung von Plugins
  • Sicherer Umgang mit objektorientiertem PHP, MySQL-Datenbanken und Javascript/Html/Css
  • Basiskenntnisse in der Administration von LINUX Webservern
  • Motivation sowie Team- und Integrationsfähigkeit
  • Sorgfältige, zuverlässige und qualitativ hochwertige Arbeitsweise
  • Leidenschaft für neue Technologien

Das bieten wir Dir

  • Ein kompetentes Entwicklerteam und strukturierte Unternehmensprozesse im Rücken
  • Spannende und abwechslungsreiche Kunden und Projekte
  • Flexible Zeiteinteilung – im Rahmen unserer Gleitzeit zwischen 8.00 und 20.00 Uhr
  • Auf Wunsch z.B. 4 Tage/ Woche möglich
  • Unser Office in Berlin-Charlottenburg bietet gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden zahlreiche Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten fußläufig und sogar unsere Hofeigene Kantine
  • Auf Wunsch einen Parkplatz im Hofeigenen Parkhaus
  • Arbeitsgerät Deiner Wahl (Apple/Microsoft/Linux)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Fortbildungen

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns bitte Deine Bewerbung per E-Mail an: [email protected]

Du willst lieber als Freelancer für uns tätig werden? Schreib’ uns gerne an!

FATCHIP GmbH, Helmholtzstrasse 2−9, 10587 Berlin

http://www.fatchip.de/

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an jobs@fatchip.de



Start the discussion at OXID forums