Neue OXID eShop-Patches beheben Sicherheitsprobleme

Vor wenigen Tagen wurde eine Reihe neuer OXID eShop-Versionen veröffentlicht.
Mit den Patches werden u.a Sicherheitsprobleme behoben, ein Update ist daher empfehlenswert.
Es handelt sich um die Versionen:

  • OXID eShop 4.10.8 (CE/PE) bzw 5.3.8 (EE)
  • OXID eShop 6.0.3
  • OXID eShop 6.1.0

Das Erscheinen des OXID eShops 6.1 bedeutet auch, dass es sich beim OXID eShop 4.10.8 um die letzte „OXID4“-Version handelt.

OXID eShop 6.1.0

Die neues Shopversion bietet einige interessante Features, zB.:

  • metadata v2.1 (Modulentwicklung): Ein Smarty-Verzeichnis kann im Modulordner definiert werden. Darin abgelegte Smarty-Plugins werden bevorzugt verwendet.
  • Neuer Logger: EXCEPTION_LOG.txt wird zu oxideshop.log.
  • Konfigurierbare Formularfelder: In den Grundeinstellungen können unter „Weitere Einstellungen“ die einzelnen Felder des Kontaktformulars als Pflichtfelder definiert werden.
  • GDPR Opt-in Modul: Bereits standardmäßig inklusive.

Infos zur Durchführung des Updates sind zu finden unter: https://docs.oxid-esales.com/developer/en/6.1/update/index.html

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.