tutorial-de


Grundlagen-Wissen (für Fortgeschrittene) – eigenes OXID Modul erstellen

Grundlagenartikel für den Modulaufbau in OXID eShop.



Kleines Versandkosten Howto für den OXID eShop

Weil es immer mal wieder Kopfschmerzen bereitet, hier eine kleine Zusammenfassung, worauf man beim Einrichten der Versandkosten im OXID eShop achten sollte.



Die OXID eShop Kontaktseite anpassen – so geht’s

Kontaktformular in OXID eShop anpassen und fehlende Informationen als CMS-Snippet hinterlegen.



OXID eShop Mini-Tipp: Mehr als 7 Bilder für Artikel

Wenn Dir sieben Bilder pro Produkt zu wenig sind (oder zu viel), kannst Du mit einer winzigen Einstellung diese Zahl anpassen.



Modulliste mit Versionen und Druckfunktion

Wenn viele Module im Shop einsetzt werden, kann man schon mal die Übersicht verlieren, welche Versionen eingesetzt werden. Im Standard-Shop gibt es nur die Möglichkeit, jedes Modul im Admin einmal anzuklicken um die Version zu sehen – Eine Anpassung des Templates kann hier viel Arbeit ersparen und deutlich mehr Übersicht schaffen.



Hersteller des Artikel in der Bestellbestätigung hinzufügen

Den Hersteller eines Artikels in der Bestellbestätigung des Kunden und den Shopadmins hinzufügen



NodeJS auf Profihost Expert Webhosting installieren

Im Tutorial wird erklärt, wie NodeJS (das man ggf. für eigene Module benötigt), per SSH auf Servern von Profihost installiert wird.



OXID eShop RDFa

Mit strukturierten Daten, beispielsweise nach schema.org, kann das Suchergebnis in der Google-Suche „aufgepeppt“ werden. Viele Content Management Systeme (CMS) und Onlineshopsysteme, wie auch OXID eShop, stellen bereits strukturierte Daten zu Verfügung.



nodejs LESS compiler für OXID Themes

Mit dem neuen Flow Theme von OXID haben wir nun endlich auch LESS Stylesheets, dank denen man mit wenig Aufwand den Shop z.B. farblich komplett umgestalten kann.



Cache „vorwärmen“ mit psCacheWarmer

Das Modul psCacheWarmer greift auf den Inhalt der XML-Sitemap zu und ruft eine URL nach der anderen (per CURL) auf.



HowTo: Von XML nach SQL

Wer mit Content-Managment-Systemen oder Onlineshopsystemen wie beispielsweise Oxid eShop arbeitet, und eine große Datenmenge von einer XML-Datei in eine SQL-Datenbank schleusen muss, steht oft vor einem Problem. Neben „XML Importer Plugins“ und angepassten Snippets, die mal mehr und mal weniger gut funktionieren gibt es kaum Anleitungen zu diesem Thema.

Daher möchte ich in diesem Beitrag zeigen wie Sie Ihre Daten aus der einer XML-Datei mithilfe von PHP in Ihre SQL-Datenbank übertragen.



OXID EE MySQL Master/Slave Setup

Mit der Option für Master-/Slave-Setups bietet OXID gerade für große Shops mit regelmässigen, umfangreichen Datenänderungen über Drittsysteme einen erheblichen Performance-Hebel.
Weiss man um die technischen Hintergründe des OXID-Datenbankadapters und kennt die möglichen Fehlerquellen auf Seiten der MySQL-Datenbank-Synchronisation, spricht nichts dagegen, dieses Feature im produktiven Einsatz zu nutzen.